Filter
  • Pressebericht 18. Spieltag 21/22

    SKC Höchst/Odw. - Spieltag 18

     

    Regionalliga

    Bahnfrei Kleinwallstadt I – SKC Höchst I                                     

    Das Spiel der ersten Herrenmannschaft konnte aufgrund Corona nicht beendet werden. Einen Bericht hierzu wird es in der nächsten Woche geben.

     

    Bezirksliga B

    SG Sulzbach-Niedernberg - SKC Höchst II                         2069 : 2039

    Im Nachholspiel vom 16. Spieltag lag man bereits nach der Startpaarung mit 112 Kegel zurück. In der Schlusspaarung konnte man zwar nochmal kräftig aufholen, es reichte aber nicht mehr um die Punkte nach Höchst zu holen. Man verlor das Spiel mit 30 Kegel Differenz. Im Einsatz: Jörg Lautenschläger mit starken 566 Kegel, Kai Wörle mit 512 Kegel, Simon Neumann 497 Kegel und Uwe Hallstein mit 464 Kegel.

     

    KC Gemütlichkeit Schaafheim - SKC Höchst II                   2005 : 2057

    Am letzten Spieltag musste man beim bereits feststehenden Meister Schaafheim antreten. In der Startpaarung konnte Kai Wörle mit starken 543 Kegel und Peter Braun mit 469 Kegel einen Vorsprung von 41 Kegel erspielen. In der Schlusspaarung konnten Jörg Lautenschläger mit 524 Kegel und Wolfgang Birkenfeld mit 521 Kegel den Vorsprung noch auf 52 Kegel ausbauen und die Punkte nach Höchst holen.

     

    A-Liga 1

    SKC Höchst III – SV Steinbach I                                         1612 : 0000

    Die dritte Mannschaft musste auf Ergebnis spielen, da der Gegner mangels Personal nicht antreten konnte. Drazen Polic spielte sehr gute 445 Kegel, Patrick Florczyk 400 Kegel, Mathias Christmann 392 Kegel und Robin Hennig 375 Kegel.

     

     

    B-Liga 1

    SKC Höchst IV – EK Mainaschaff II                                    1546 : 1639

    Die vierte Mannschaft hatte am letzten Spieltag die zweite Mannschaft von Mainaschaff zu Gast. Nach der Startpaarung Karin Hallstein mit sehr starken 434 Kegel und Klaus Germann mit 381 Kegel hatte man einen Vorsprung von 17 Kegel. Einer starken Schlusspaarung der Gäste konnte man an diesem Tag nicht viel entgegensetzen. Man verlor das Spiel doch recht deutlich mit 93 Kegel Differenz. Karin Kuhn spielte 379 Kegel und Willi Lautenschläger 352 Kegel.

     

    Regionalliga (Frauen)

    SKC Höchst I - spielfrei

  • Pressebericht 17. Spieltag 21/22

    SKC Höchst/Odw. - Spieltag 17

     

    Regionalliga

    SKC Höchst I – KC Kahl                                                      7,0 : 1,0

    Am 17. Spieltag hatte man den KC Kahl zu Gast. Beide Starter auf Höchster Seite konnten ihre Mannschaftspunkte erspielen. In den Gesamtkegel hatte man einen knappen Vorsprung von 9 Kegel. Zwischenstand nach der Startpaarung somit 4,0 : 0,0 für Höchst. Rolf Bittenbring spielte 523 Kegel und Norbert Schulze 515 Kegel. Auch in der Mittelpaarung konnten die Höchster Akteure die MPs holen. Den Vorsprung in den Gesamtkegel konnten sie auf 37 Kegel erhöhen. Höchst führte nach der Mittelpaarung somit mit 6,0 : 0,0. Stefan Neumann spielte 547 Kegel und Julian Hallstein 502 Kegel. Trotz dieses Zwischenstands war aufgrund des geringen Vorsprungs in den Gesamtkegel für die Gäste weiterhin zumindest ein Unentschieden möglich. In der Schlusspaarung konnte Patrick Mayer mit 534 Kegel den MP für Höchst erspielen, Wolfgang Birkenfeld musste mit 505 Kegel den MP seinem direkten Gegenspieler überlassen. Der Vorsprung in den Gesamtkegel konnte auf 70 Kegel (3126 : 3056) ausgebaut werden, so dass auch die MP für die Gesamtkegel an Höchst gingen. Endstand somit 7,0 : 1,0 für Höchst. Höchst rangiert derzeit mit 19:15 Punkten und 77 erzielten MP auf Rang 3 in der Tabelle. Am kommenden Wochenende ist man zum Rundenabschluss beim Tabellenvierten Bahnfrei Kleinwallstadt zu Gast.

     

     

    Bezirksliga B

    SKC Höchst II – Viktoria Aschaffenburg II                           2081 : 0

    Der Gegner konnte leider nicht antreten, so dass unsere zweite Mannschaft auf Ergebnis spielen musste. Mit 16:8 Punkten rangiert unsere zweite Mannschaft bei noch zwei ausstehenden Spielen auf Rang zwei in der Tabelle.

     

     

    A-Liga 1

    Dreieck Damm III - SKC Höchst III                                     1687 : 1616

    Die dritte Mannschaft war in Damm zu Gast. Nach der Startpaarung Drazen Polic mit 437 Kegel und Robin Hennig mit 425 Kegel führte man mit 28 Kegel. Einer starken Schlusspaarung der Gastgeber konnte man leider nicht viel entgegensetzen und verlor die Partie doch noch mit 71 Kegel Differenz. Patrick Florczyk spielte 388 Kegel und Matthias Christmann 366 Kegel. Unsere dritte Mannschaft rangiert derzeit mit 8:18 Punkten auf Rang 7.

     

     

    B-Liga 1

    SKC Höchst IV – spielfrei

     

    Regionalliga (Damen)

    SG Blaulicht Mainspitz Bischofsheim I - SKC Höchst I       2461 : 2343

    Am letzten Spieltag für die Höchster Damen ging es nach Hochheim zur SG Blaulicht Mainspitz Bischofsheim. Nach einem gelungenen Start von Sabine Drechsel mit 429 Kegel und Liana Weber mit 381 Kegel lagen die Keglerinnen von Höhst leicht in Führung. In der Mittelpaarung spielten Ingrid Polic 380 Kegel und Karin Kuhn 331 Kegel, womit die Damen mit 106 Kegel ins Hintertreffen gerieten. Zum Schluß gaben Martina Leuthäußer trotz sehr guter 423 Kegel und Henny Lautenschläger mit 399 Kegel noch ein paar Kegel ab und konnten die Niederlage nicht mehr vermeiden. Die Damen liegen mit 10:22 Punkten auf Rang 8 der Tabelle und werden die Runde auch auf diesem Platz abschließen.

     

    Kommende Spiele:

     

    Spieltag 18, letzter Spieltag:

    Herren:            26.03.2022 13:00 Bahnfrei Kleinwallstadt I - SKC Höchst I

                            26.03.2022 12:00 KC Gemütlichkeit Schaafheim I - SKC Höchst II

                            26.03.2022 14:00 SKC Höchst III – SV Steinbach I

                            26.03.2022 16:30 SKC Höchst IV – EK Mainaschaff II

    Damen:           SKC Höchst I – spielfrei

  • Pressebericht 16. Spieltag 21/22

    SKC Höchst/Odw. - Spieltag 16

    Regionalliga

     

    Bahnfrei Damm II - SKC Höchst I                                7,0 : 1,0

    Am 16. Spieltag war man beim bereits feststehenden Meister Bahnfrei Damm zu Gast. In der Startpaarung konnte Norbert Schulze mit 544 Kegel den MP für Höchst erspielen. Rolf Bittenbring musste mit 496 Kegel den MP seinem Gegenspieler überlassen. In den Gesamtkegel hatte man einen Rückstand von 47 Kegel. Zwischenstand nach der Startpaarung somit 3,0 : 1,0 für den Gastgeber. In der Mittelpaarung mussten beide Höchster Akteure den MP abgeben. Stefan Neumann spielte 553 Kegel und musste den MP wegen 1 Kegel Differenz seinem Kontrahenten überlassen. Julian Hallstein spielte 527 Kegel. Der Rückstand in den Gesamtkegel erhöhte sich auf 97 Kegel. Damm führte nach der Mittelpaarung somit mit 5,0 : 1,0. In der Schlusspaarung mussten ebenfalls beide Höchster Akteure die MP knapp den Gastgebern überlassen. Wolfgang Birkenfeld spielte 545 Kegel und Patrick Mayer 535 Kegel. In den Gesamtkegel konnte Damm die Führung auf 116 Kegel ausbauen (3316:3200). Endstand somit 7,0 : 1,0 für Damm. Auch in diesem Spiel wäre trotz des klaren Endstands sicherlich etwas mehr möglich gewesen. In der kommenden Woche hat man KC Kahl zu Gast.

     

    Bezirksliga B

    SG Sulzbach–Niedernberg - SKC Höchst II

    Das Spiel wurde aufgrund eines Bahndefekts verlegt.

     

    A-Liga 1

    SKC Höchst III – DJK Münster II                                         1573 : 1597

    Die dritte Mannschaft hatte die zweite Mannschaft von Münster zu Gast. Gleich in der Startpaarung konnte Robin Hennig mit neuer persönlicher Bestleistung von 448 Kegel und Drazen Polic mit 375 Kegel einen Vorsprung von 50 Kegel erspielen. Mit der Schlusspaarung konnten die Gäste aber Kegel um Kegel aufholen und holten letztendlich mit 24 Kegel die 2 Punkte nach Münster. In der Schlusspaarung spielten Matthias Christmann 396 Kegel und Klaus Germann 348 Kegel.

     

    B-Liga 1

    SKC Höchst IV – DJK/AN Großostheim III                         1501 : 1446

    Die vierte Mannschaft hatte die dritte Mannschaft von DJK/AN Großostheim zu Gast. In der Startpaarung konnte Patrick Florczyk mit 402 Kegel und Sandra Schreiner mit 348 Kegel einen Vorsprung von 59 Kegel erspielen. Mit der Schlusspaarung konnte man die Gäste auf Distanz halten und den Sieg mit 55 Kegel Differenz sichern. Karin Kuhn spielte 382 Kegel und Malea Fries 369 Kegel.

     

    Regionalliga (Damen)

    SKC Höchst I – DJK BW Münster I                                    2278 : 2316

    Beim Heimspiel gegen die Damen des DJK Blau-Weiß Münster konnten sich die Gegnerinnen in einem engen Spiel mit 38 Kegel Vorsprung die Punkte sichern. Es spielten Sabine Drechsel 362 Kegel, Liana Weber 339 Kegel, Ingrid Polic 372 Kegel, Karin Hallstein 407 Kegel, Martina Leuthäußer 415 Kegel und Henny Lautenschläger 383 Kegel.

     

    Kommende Spiele:

     

    Spieltag 17:

    Herren:            19.03.2022 13:00 SKC Höchst I – KC Kahl I

                            19.03.2022 17:00 SKC Höchst II – Viktoria Aschaffenburg II

                             19.03.2022 17:45 Dreieck Damm III – SKC Höchst III

    Damen:            20.03.2022 11:00 SG Blaulicht Mainspitze Bischofsheim - SKC Höchst I

  • Pressenericht 15. Spieltag 21/22

    SKC Höchst/Odw. - Spieltag 15

    Regionalliga

     

    SKC Höchst I – KSG Hösbach I                                         8,0 : 0,0

    Am 15. Spieltag hatte man das Tabellenschlusslicht KSG Hösbach zu Gast. Beide Starter auf Höchster Seite konnten ihre Mannschaftspunkte erspielen. In den Gesamtkegel hatte man einen knappen Vorsprung von 7 Kegel. Zwischenstand nach der Startpaarung somit 4,0 : 0,0 für Höchst. Auch in der Mittelpaarung konnten die Höchster Akteure die MPs holen. Den Vorsprung in den Gesamtkegel konnten sie auf 27 Kegel erhöhen. Höchst führte nach der Mittelpaarung somit mit 6,0 : 0,0. Trotz dieses Zwischenstands war aufgrund des geringen Vorsprungs in den Gesamtkegel für die Gäste weiterhin ein Unentschieden möglich. Auch in der Schlusspaarung behielt Höchst die Oberhand. Beide Schlussspieler erspielten die MPs und konnten den Vorsprung in den Gesamtkegel auf 50 Kegel (3112 : 3062) ausbauen, so dass auch die MP auf die Gesamtkegel an Höchst gingen. Endstand somit 8,0 : 0,0 für Höchst. Am kommenden Wochenende ist man beim Tabellenführer Bahnfrei Damm II zu Gast.

     

    Bezirksliga B

    SKC Höchst II – AN Schweinheim I                                    2007 : 1971

    Die zweite Mannschaft hatte AN Schweinheim zu Gast. Mit der Startpaarung Rolf Bittenbring mit 517 Kegel und Oliver Neumann mit 509 Kegel konnte man einen Vorsprung von 54 Kegel erspielen. In der Schlusspaarung wurde es nochmal spannend, da Schweinheim vor dem letzten Durchgang nochmal bis auf 13 Kegel herankam. Letztendlich konnte der Sieg aber mit 36 Kegel Differenz gesichert werden. In der Schlusspaarung spielten Wolfgang Birkenfeld 504 Kegel und Jörg Lautenschläger 477 Kegel.

     

    A-Liga 1

    Kfr. Obernburg II - SKC Höchst III                                      1772 : 1727

    Die dritte Mannschaft war in Obernburg zu Gast. Gleich in der Startpaarung musste man gegen starke Gastgeber einen Rückstand von 97 Kegel hinnehmen. Hier spielte Robin Hennig mit 440 Kegel eine neue persönliche Bestleistung. Patrick Florczyk spielte 407 Kegel. Mit der Schlusspaarung konnte man den Rückstand zwar noch verkürzen, verlor das Spiel aber mit 55 Kegel Differenz. In der Schlusspaarung spielten Mathias Christmann starke 466 Kegel und Klaus Germann 414 Kegel. Trotz der Niederlage eine weitere starke Vorstellung unserer dritten Mannschaft.

     

    B-Liga 1

    SKC Höchst IV – spielfrei

     

    Regionalliga (Damen)

    ESV BG Frankfurt I - SKC Höchst I                                                          2437 : 2320

    Am 15. Spieltag fuhren die Höchster Damen zu den Gastgeberinnen von ESV Blau-Gold Frankfurt an den Südbahnhof. Von Beginn an lagen sie zurück und verloren deutlich mit 117 Kegel. Für die Höchster spielten Sabine Drechsel 410 Kegel, Liana Weber 367 Kegel, Ingrid Polic 377 Kegel, Henny Lautenschläger 414 Kegel, Martina Leuthäußer 380 Kegel und Karin Hallstein 372 Kegel.

     

    Kommende Spiele:

     

    Spieltag 16:

    Herren:            12.03.2022 12:45 Bahnfrei Damm II - SKC Höchst I

                            12.03.2022 16:00 SG Sulzbach-Niedernberg - SKC Höchst II

                             12.03.2022 14:00 SKC Höchst III – DJK BW Münster II

                            12.03.2022 16:30 SKC Höchst IV – DJK/AN Großostheim III

    Damen:           13.03.2022 11:00 SKC Höchst I – DJK BW Münster I

   
© ALLROUNDER