Login  

   

SKC Höchst/Odw. - Spieltag 1

Regionalliga

Bahnfrei Damm II - SKC Höchst I                                     5,5 : 2,5          

Am vergangenen Wochenende war es endlich soweit. Die erste Mannschaft konnte in die Saison 2020/2021 starten. Gastgeber, die dritte Mannschaft von Bahnfrei Damm.Gespielt wurde über 6 Bahnen. Im Starttrio gingen Norbert Schulze, Stefan Neumann und Rolf Bittenbring an den Start. Stefan Neumann konnte mit starken 582 Kegel den MP für Höchst holen. Norbert Schulze musste trotz beachtlicher 557 Kegel seinen MP abgeben. Die Kombination Rolf Bittenbring/Julian Hallstein musste mit 515 Kegeln ebenfalls den MP dem direkten Kontrahenten überlassen. In den direkten Duellen stand es somit 2 : 1 für den Gastgeber. In der Gesamtkegelanzahl lag man mit 52 Kegel zurück. Der Zwischenstand lautete somit 4 : 1 zugunsten des Gastgebers. Das Höchster Schlusstrio startete stark. Gleich im ersten Satz konnte man den Rückstand in der Gesamtkegelzahl in einen knappen Vorsprung wandeln und man ging mit großer Hoffnung in die weiteren Sätze. Zwischenzeitliche schwächere Phasen auf Höchster Seite hielten das Spiel lange Zeit offen, in denen man den Spielverlauf in eine positive Richtung hätte lenken können. Letztendlich verlor man das Spiel doch noch auf der Zielgeraden. Simon Neumann konnte mit 542 Kegel den MP sichern und Patrick Mayer mit 522 Kegel zumindest einen halben Punkt für Höchst sichern. Wolfgang Birkenfeld musste mit 539 Kegel den MP dem Gegner überlassen. In den direkten Duellen stand es somit 3,5 : 2,5 für den Gastgeber. Da man in der Gesamtkegelzahl mit 18 Kegel (3275 : 3257) zurücklag, gingen die beiden Punkte für die Gesamtkegelzahl ebenfalls an den Gastgeber. Endstand somit 5,5 : 2,5.

Am kommenden Wochenende erwartet man KSG Hösbach zu Hause.

 

Bezirksliga

spielfrei - SKC Höchst II                                                      0 : 0

 

A-Liga

SKC Höchst III – spielfrei                                                   0 : 0

 

B-Liga 1

SKC Höchst IV – SG Elsenfeld/Mönchberg II                               1565 : 1521

Die vierte Mannschaft hatte die zweite Mannschaft der SG Elsenfeld/Mönchberg zu Gast. Hier musste man mit der Startpaarung zunächst einen Rückstand von 21 Kegel hinnehmen. Es spielten Robin Hennig 385 Kegel und Klaus Germann 360 Kegel. Mit einer starken Schlusspaarung konnte man den Rückstand wett- und Kegel um Kegel gutmachen. Man gewann das Spiel mit 44 Kegel Differenz. In der Schlusspaarung spielten Drazen Polic 413 Kegel und Mathias Christmann 407 Kegel.

 

B-Liga 2

DJK BW Münster IV - SKC Höchst V                                           1467 : 1506

Unser Mix-Team war zu Gast bei bei der 4. Mannschaft von Münster. Gleich mit der Startpaarung konnte man einen Vorsprung von 79 Kegel sichern. Hier spielten Willi Lautenschläger 398 Kegel und Karin Kuhn 318 Kegel. In der Schlusspaarung konnte der Gegner zwar die Differenz wieder verringern, aber Karl Hallstein und Uwe Hallstein mit jeweils 395 Kegel konnten den Sieg mit 39 Kegel sicherstellen.  

 

Regionalliga A - Damen

DJK BW Münster I – SKC Höchst I                                            2468 :2439

Auch bei den Damen des SKC Höchst hat die Saison wieder begonnen. Am 1. Spieltag waren die Damen in Münster zu Gast. Trotz toller Ergebnisse der Höchster Damen verlor man 2468 zu 2439 Kegel. In der Startpaarung spielten Sabine Drechsel mit 414 Kegel und Liana Weber mit 373 Kegel und mussten leider 89 Kegel abgeben. Die Mittelpaarung konnte die Differenz auf 34 Kegel schmälern, es spielten Beate Old mit 382 Kegel und Ingrid Polic mit 416 Kegel. In der Schlusspaarung spielten Karin Hallstein mit 429 Kegel und Henny Lautenschläger mit 425 Kegel, die beiden konnte leider nur 5 Kegel rausholen und man verlor letztendlich die Party mit 29 Holz Differenz.

 

Am kommenden Wochenende spielen die Höchster Mannschaften in folgenden Partien:

24.10. 14.00   SKC Herren I – KSG Hösbach I

24.10. 12.30   SG Elsenfeld/Mönchberg I – SKC Herren II

24.10. 17.45   SG Sulzbach/Niedernberg II – SKC Herren III

24.10. 15.00   EK Mainaschaff II – SKC Höchst IV

24.10. 14.00   SKC Herren V – Einigkeit Nilkheim II

SKC Damen spielfrei

   
© ALLROUNDER